Freiwillige Feuerwehr Adldorf
Freiwillige Feuerwehr Adldorf

Stihl Rettungssäge

Die Hochleistungssäge kann für Rettungseinsätze bei einer technischen Hilfeleistung und bei der Brandbekämpfung (für die Herstellung von Ventilationsöffnungen oder Rettungszugängen) eingesetzt werden. Die Spezialkette ist mit Schneidezahn-Aufpanzerungen aus schlagzähen Hartmetallplatten bestückt, wodurch eine vielzahl von Materialien geschnitten werden kann.

 

Die damit zu schneidenden Materialien sind unter anderem:

  • alle Arten von Holz und Holzkontruktionen (mit Nägeln etc.)
  • Drahtglas und Verbundglasscheiben
  • Stahlbleche (Trapezbleche), Kupfer- und Aluminiumbleche
  • Dach- und Bitumenpappen sowie alle Isolationsmaterialien
  • Leichtbau Hallenwände, Rolltore
Rettungssäge im Einsatz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Adldorf